Arbeitstreffen "naturnahe Firmengelände"

 

Eine ganze Reihe von Akteuren engagiert sich mittlerweile für „naturnahe Firmengelände“. Die Bandbreite der Aktivitäten ist groß und reicht von Informationskampagnen und Beratung von Unternehmen hinsichtlich einer naturnahen Flächengestaltung über Forschungsprojekte, die eine naturnahe Gestaltung als Teil eines umfassenderen Transformationsprozesses unserer Gesellschaft begreifen und beforschen bis hin zu Aktivitäten, die versuchen ökologische Flächengestaltung in Standards und Label zu integrieren und damit „systemische“ Veränderungen in Politik und Praxis zu bewirken.


Hintergrund: Bodensee-Stiftung und Umweltzentrum Hannover
Die Bodensee-Stiftung und das Umweltzentrum Hannover tauschen sich seit einigen
Monaten sehr fruchtbar zu diesem Themenfeld aus und möchten diesen Austausch auch in
Zukunft fortführen und kooperativ die Idee einer ökologisch sinnvolleren Gestaltung von
Gewerbeflächen im Rahmen eines informellen Netzwerks vorantreiben und die
Bemühungen miteinander abstimmen.

"Wir denken, dass es Zeit wird, vom Pilotprojekt zum Normalfall zu gehen, d.h. wir sind der Ansicht, dass das Ziel sein muss: Naturnah für alle!"

 

Daher lädt die Bodensee Stiftung und das Umweltzentrum Hannover Sie für den 27. Februar 2020 von 9.30 – 16 Uhr auf ein Arbeitstreffen in Hannover ein.

"Uns schwebt eine Arbeitssitzung vor, auf der wir uns einerseits persönlich kennenlernen und andererseits vielleicht die eine oder andere abgestimmte Position verabschieden."

Das Treffen soll vorher Online vorbereitet werden, im Rahmen einer kurzen Umfrage, um eine möglichst konzentrierte Diskussion vor Ort zu ermöglichen. Die Umfrage finden Sie hier: https://www.surveymonkey.de/r/D59KVZB


Zur Anmeldung senden Sie bitte bis spätestens zum 05.02.2020 eine E-Mail an n.hiery@umweltzentrum-hannover.de mit Ihrem Namen und der teilnehmenden Personenzahl.

 

Informationen www.bodenseestiftung.org,

www.biodiversity-premises.eu,

www.umweltzentrum-hannover.de

 

 

Datum

27.02.2020

Ort

Hannover

Veranstalter

Bodensee Stiftung
Umweltzentrum Hannover
 

Go back

COPYRIGHT ©2019 biodiversity premises