Naturnahe Flächen für die Firma Brecher in Altach

Eine artenreiche Blumenwiese schmückt den Eingangsbereich der Firma Brecher in Altach. Bild: pulswerk GmbH

 

 

Im Laufe des Sommers ist bei der Firma Brecher Isolier GmbH in Altach einiges passiert.

Im Zuge eines Neubaus erfolgten Beratungsgespräche mit der Geschäftsführerin, um eine ökologische Aufwertung ihrer Betriebsflächen zu erzielen. So entstand im Außenbereich eine artenreiche Blumenwiese, die bereits Nahrungs- und Lebensraum für Insekten bietet. Auch das Dach der Werkstatt wurde zu einem attraktiven Aufenthaltsraum gestaltet, wo heimische Pflanzen sich ungestört entfalten können. Sowohl auf dem Gelände als auch auf dem Dach kommen zudem Biodiversitätselemente wie Totholz und Steinhaufen zum Einsatz.

 

Extensive Dachbegrünung als Lebens- und Aufenthaltsraum für Mensch, Tier und Pflanzen. Hier ein Monat nach Ansaat. Bild: pulswerk GmbH

Extensive Dachbegrünung als Lebens- und Aufenthaltsraum für Mensch,
Tier und Pflanzen. Hier ein Monat nach Ansaat. Bild: pulswerk GmbH

 

Weitere Informationen:

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Abteilung Umwelt- und Klimaschutz (AVL)


Jahnstraße 13-15| 6900 Bregenz

Christiane Machold
 +43 5574 511 24517

 

 

Ísť späť

COPYRIGHT ©2019 biodiversity premises