Das Stephanuswerk Isny erhält die Auszeichnung als Projektpartner

 

Vor ziemlich genau einem Jahr fand die Erstberatung auf dem Gelände des Stephanuswerkes in Isny statt. Die ersten Maßnahmen wurden im Herbst umgesetzt und können nun bereits bestaunt werden. Mehrere, mit einer heimischen Fettwiesenmischung angesäte Blühstreifen, in der insgesamt ca. 2000m² großen Grünfläche neben der Kantine, sollen das Artenspektrum der Wiese aufwerten. Ebenso wurde ein durch die Neuverlegung einer Wasserleitung entstandener Streifen von der Maierhöfer Straße bis zum Hauptgebäude angesät.

Weitere Maßnahmen wie die Umgestaltung der Retentionsbecken hin zu naturnahen Bereichen mit heimischen, an wechselfeuchte Standorte angepasste Stauden sind geplant.

So überreichte die Bodensee-Stiftung gerne Direktor Rolf Jehe, Bereichsleiter Bernd Fischer und Herrn Fabian Olbricht, Leiter Technische Dienste, das Notice Board im Projekt BooGI-BOP.

 

Weitere Informationen

Bodensee-Stiftung
Daniela Dietsche
Projektmanagerin
Tel.+49 (0)7732-9995-446
daniela.dietsche@bodensee-stiftung.org

 

Ísť späť

COPYRIGHT ©2019 biodiversity premises