Bodensee-Stiftung startet Kooperation mit IHK Potsdam

 

Der Verlust der biologischen Vielfalt ist – neben dem Klimawandel – eine der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Die EU-Kommission misst dem Verlust der Biologischen Vielfalt den gleichen Stellenwert wie dem Klimawandel bei und hat die Biodiversitätsstrategie mit in ihren Aktionsplan für den europäischen „Green Deal“ mit aufgenommen.

Für Firmen lohnt es sich, etwas für die biologische Vielfalt in ihrem direkten Umfeld zu tun. Auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Natur zu unterstützen.

Ein erster Schritt ist die naturnahe Gestaltung von Firmengeländen. Firmengelände dienen vor allem der wirtschaftlichen Aktivität, verfügen aber meist auch über grüne Freiflächen etwa in Form von Randstreifen, Verkehrsinseln, Feuerwehrumfahrungen oder Baulandreserven. Auch Dachflächen können dazu gezählt werden. Grünflächen auf Firmengeländen in bunte, attraktive Lebensräume für Mensch und Natur zu verwandeln, bietet Unternehmen viele Vorteile:

  • Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber
  • Kostensenkung (z.B. Energiekosten, Abwassergebühren)
  • Multifunktionalität und Wertsteigerung
  • Unternehmensverantwortung /Bestandteil CSR-Strategie
  • Grüne Visitenkarte/Imageförderung
  • Resilienz

Für Unternehmen in Brandenburg organisiert die IHK Potsdam in Kooperation mit der Bodensee-Stiftung vielfältige Schulungsangebote und auch eine online-Sprechstunde. Ebenfalls werden die RegionalCenter der IHK Potsdam durch die Bodensee-Stiftung beraten, um als Anlaufstellen für die Unternehmen beispielhafte Umsetzungen vor Ort erlebbar zu machen.

Mittelfristig ist der Aufbau eines regionalen Netzwerkes für naturnahe Firmengelände in Brandenburg geplant.

Die Kooperation findet im Rahmen des Projektes LIFE-BooGI-BOP statt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier:

https://www.ihk-potsdam.de/ihk-service-und-beratung/gruenes-unternehmen/biologische-vielfalt-5287784

 

Weitere Informationen

Bodensee-Stiftung
Daniela Dietsche
Projektmanagerin
Tel.+49 (0)7732-9995-446
daniela.dietsche@bodensee-stiftung.org

 

Ísť späť

COPYRIGHT ©2019 biodiversity premises