Wirtschaft im Landkreis Ravensburg als Vorbild in Europa

Blühfläche Quintessence Naturprodukte
Blühfläche Quintessence Naturprodukte

 

Film ab: Die kreisweite Initiative für naturnahe Firmengelände – ein Kooperationsprojekt des Landkreis Ravensburg mit der Bodensee-Stiftung und dem Landschaftserhaltungsverband Ravensburg – stellt sich vor. „NatuRVielfalt schaffen“, so lautet das Motto des Kurzfilms, in dem die Akteure der Initiative Maßnahmen und Ziele und zwei der Pionierunternehmen die ersten lebendigen Erfolge des Projekts präsentieren.

Ravensburg, 30.04.2021

Knapp zwei Jahre nach der Auftaktveranstaltung der kreisweiten Initiative für naturnahe Firmengelände auf dem Gelände des Unternehmens Quintessence Naturprodukte können in dem nun veröffentlichten Kurzfilm die Ergebnisse der umfangreichen Flächenumgestaltungen des Unternehmens bestaunt werden. Fast alle Rasenflächen wurden seither in artenreiche Blühflächen umgewandelt. „Die Blühflächen sehen sehr, sehr schön aus. Es sind sehr viele Insekten, die wir hier inzwischen als Gäste begrüßen dürfen und im Zuge dessen auch deutlich mehr Vögel“, so Udo Massong, Mitgründer und Geschäftsführer von Quintessence.

Quintessence Naturprodukte ist eines von 14 Unternehmen im Landkreis Ravensburg, das das Angebot einer Erstberatung zur biodiversitätsfreundlichen Gestaltung des Firmengeländes in Anspruch genommen hat, der Großteil dieser Unternehmen hat seither erste Maßnahmen umgesetzt.

 

Lesen Sie mehr:
Pressemitteilung

 

Hier geht es zum Video: www.biodiversity-premises.eu/de/definition

 

Weitere Informationen

Bodensee-Stiftung
Daniela Dietsche
Fritz-Reichle-Ring 4
78315 Radolfzell, Deutschland
Tel.: 0 77 32 - 99 95 – 446
E-Mail: daniela.dietsche@bodensee-stiftung.org

 

Zurück

COPYRIGHT ©2019 biodiversity premises