Wanderausstellung „Biodiversität“ in Vorbereitung

So soll  der Informationsstand zum Thema „Biodiversität“ später aussehenzum Thema „Biodiversität“
So soll der Informationsstand später aussehenzum Thema „Biodiversität“

 

Am 30. November 2020 präsentierte die Technikerklasse L2 der Fachrichtung GaLaBau an der Staatlichen Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau Veitshöchheim das aktualisierte Konzept für die geplante Wanderausstellung innerhalb ihres Projekts "Biodiversität". Zusammen mit den Lehrern und Ver-tretern des VGL Bayern wurde das Ausstellungskonzept eingehend diskutiert und optimiert.


Der an zwei Seiten offene Stand für die Wanderausstellung ist modular aufgebaut und soll in der Vollaus-stattung folgende Bestandteile beinhalten:


• Zwei Rückwände die den Stand einrahmen
• Fünf bis sechs Roll-Ups mit Informationen rund um das Thema Biodiversität
• Zwei Gartenboxen mit zwei Modellen im Maßstab 1:87. Die Modelle zeigen eine konventionelle Garten-gestaltung und einen biodivers gestalteten Garten. Die Gartenboxen stehen jeweils auf einem Holzku-bus.
• Ein runder Tablet-Tisch mit Touchscreen als spielerische Mitmachaktion für die Ausstellungsbesucher. In vier Programmen werden die Themen Bildergalerie, Quiz mit Fragen zur Biodiversität, Spiel (Befreie den Igel) und ein Puzzle angeboten. Der Tablet-Tisch steht ebenfalls auf einem Holzkubus.
• Ein Sideboard aus Holz auf dem ein Monitor platziert ist. Auf dem Monitor lassen sich z. B. Filme abspie-len.

Die Präsentation und Übergabe der finalen Wanderausstellung soll auf der VGL Bayern-Mitgliederver-sammlung am 11. März 2021 in Fürstenfeldbruck erfolgen. Der anschließende Einsatz der Ausstellung ist
auf Veranstaltungen unter Beteiligung des VGL Bayern vorgesehen, beispielsweise Parteitage. Die Ausstel-lung kann auch von Mitgliedsbetrieben für individuelle Zwecke ausgeliehen werden, zum Beispiel für Kun-denveranstaltungen auf dem Betriebsgelände.

Den Artikel finden Sie hier...

 

Quelle: VGL Bayern Mail-Informationen - 90/2020 vom 10.12.2020
https://www.galabau-bayern.de/aktuelles-uebersicht.aspx

 

 

 

Zurück

COPYRIGHT ©2019 biodiversity premises