Spektakuläre Marketingaktion zur Fassadenbegrünung in Wien

Mit einer spektakulären Werbemaßnahme am Mariahilfer Gürtel in Wien hat die Baumarktkette Hornbach gezeigt, wie sich ein grauer Betonklotz in nur neun Tagen in einen bunten „Wandgarten“ verwandeln kann.
Wo eigentlich Plakate in Übergröße platziert sind, konnten kürzlich Anwohnende und Vorbeigehende einen beeindruckenden Aufbauprozess beobachten: tausende Pflanzen wurden auf insgesamt 1.250 Quadratmetern vertikaler Fläche eingepflanzt und damit eine der größten vertikalen Gärten von Wien geschaffen.
 
Die Botschaft: "Überall kann Garten sein." Zu sehen noch bis Ende April.

Hier geht es zum Video

 

 

Quelle: GebäudeGrün-eNews 15.04.2021
https://archive.newsletter2go.com/?n2g=gqx6bi43-cxs9irw3-1dzl

Zurück

COPYRIGHT ©2019 biodiversity premises